Kennt Ihr schon: KanJam?

19 September 2017

Der Geheimtipp an alle Sportbegeisterten sowie für Schulen, Vereine und Kindergärten - das Frisbee-Sportspiel KanJam! Wir erklären euch den Verkaufsschlager aus den USA.

4 Personen sind nötig, um das Spiel zu starten. Diese werden aufgeteilt in 2 Mannschaften à 2 Spieler. Zwei frei aufstellbare Tonnen („Kan‘s“) im Abstand von 50 Fuß (=15,24 m) mit einem Schlitz an der Vorderseite stellen die Ziele dar. Je ein Spieler jedes Teams besetzt zum Spielstart ein Tor. Der „Werfer“ versucht mit dem Frisbee durch den Schlitz in die Tonne zu treffen oder diese zumindest zu berühren, während der „Ablenker“ an der Zieltonne die Möglichkeit hat, einen missglückten Wurf durch abfälschen in die richtige Bahn zu lenken.

  

Danach wechseln Werfer und Ablenker die Rollen, bevor die 2. Mannschaft an der Reihe ist. Je nach Art des Treffers, z.B. direkt durch den Schlitz, ohne oder mit Ablenkung an die Tonne, wird eine bestimmte Anzahl an Punkten vergeben. Gewonnen hat das Team welches zuerst genau 21 Punkte erzielt hat. Bei einem direkten Treffer durch den Schlitz ist das Spiel sofort gewonnen.

Interesse geweckt? In unserem Online-Shop findet Ihr alles zum Kultspiel aus den USA, vom Start Set bis zu erweiterten Schulsets für 16 oder 24 Spieler! Und ganz neu eingetroffen: Die KanJam „Glow“ Sets, damit könnt Ihr auch im dunklen euer Ziel immer im Auge behalten!

KanJam im Shop